Über 50 Jahre Know-how in der Folienverpackung

Mit technischem Know-how und höchsten Ansprüchen an Qualität und Verarbeitung entwickelt die Siegfried Pohl Verpackungen GmbH aus Troisdorf bei Köln Folienverpackungen für Kunden aus Industrie und Handel in ganz Europa. Ob lebensmittelechte Folien, praktische Beutel mit Adhäsionsverschluss oder strapazierfähige Hauben und Kreuzbodensäcke: Auf der Basis unseres breiten Portfolios finden wir für jede Anwendung die optimale Folienverpackung.

Die Siegfried Pohl Verpackungen GmbH wird heute von den Geschwistern Bettina Lamp und Wolfgang Pohl geleitet.
Heute führen die Geschwister Bettina Lamp und Wolfgang Pohl das Unternehmen.

Modernste Produktionsverfahren der Kunststoffverarbeitung und unser flexibler Maschinenpark ermöglichen uns die Herstellung von Folienverpackungen mit ganz individuellen Eigenschaften, die selbst komplexe Anforderungen unserer Kunden bestmöglich erfüllen.

Pohl Verpackungen –
Full-Service aus einer Hand

Als Experte auf dem Gebiet der Produktion und Konfektion von Folienverpackungen bietet Pohl Verpackungen ein breites Portfolio an Verarbeitungs- und Veredelungsmaßnahmen – vom hochwertigen Druck mit bis zu acht Farben über die individuelle Konfektionierung mit Lochung, Stanzung, als lose Ware oder von der Rolle – gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir die ideale Lösung zur Verpackung Ihrer Produkte!

Folienverpackungen aus Troisdorf – Qualität "made in Germany!

Als Familienunternehmen ist dieses Prädikat für uns kein leeres Versprechen. Wir legen großen Wert auf hochwertige Rohstoffe und eine einwandfreie Verarbeitung – von der Produktion auf modernsten Fertigungsmaschinen über die Weiterverarbeitung und Konfektionierung bis zum Versand.

Historie

1966 gründete Siegfried Pohl das Unternehmen zur Folienverarbeitung und Folienproduktion in Troisdorf, seit vielen Jahrzehnten ein führender Standort für die kunststoffverarbeitende Industrie in Deutschland. Heute führen die Geschwister Bettina Lamp und Wolfgang Pohl das Unternehmen in der zweiten Generation.

Die Firmengeschichte von Pohl Verpackungen ist geprägt vom kontinuierlichen Streben nach immer neuen Verpackungslösungen, die wir mit modernster Technik, neuen Folien und Materialien und effizienten Fertigungsprozessen realisieren.

Hierbei spielen auch die Aspekte einer möglichst umwelt- und ressourcenschonenden Kunststoffverarbeitung eine wichtige Rolle. So investieren wir in erneuerbare Energien, beispielsweise in umweltfreundlichen Strom aus der eigenen Photovoltaikanlage mit einer Spitzenleistung von 150 kWh.

Schadstoffe wie Lösemitteldämpfe aus dem Flexodruck neutralisieren wir effizient und umweltverträglich durch eine eigene Nachverbrennungsanlage.